Studie: Anzahl der Sexpartner

Frauen
sexpartner

Pixabay.com

Nach einer neuesten Studiu haben Männer schon mit 10 Frauen geschlafen, Frauen dagegen nur mit 5 Partnern.
Das ist das Ergebnis einer neuen Studie zum Thema Sexualverhalten in Deutschland.

Woher kommt der Unterschied?

Der Unterschied ist psychologisch kaum erklärbar. Psychologen gehen davon aus, dass geschummelt wird, um besser dazustehen. Wissenschaftlich ausgedrückt lautet dies „Selbstwertdienliche Verzerrungen und geschlechtsspezifisches Antwortverhalten“.

{ 0 Kommentare… add one }

Kommentar schreiben